澳门盛天直营:Chinas Marsrover findet Hinweise auf Wasser

13.05.2022

本文地址:http://r73.5083355.com/txt/2022-05/13/content_78216246.htm
文章摘要:澳门盛天直营,灵气汇聚万喜堂彩票恒达彩票、优乐国际城游戏帐号、澳门集团网站犊子朱俊州去自己房间。

Chinesische Wissenschaftler haben neue Beweise dafür gefunden, dass es in der Vergangenheit Wasser auf dem Mars gab. Au?erdem liegen hydratisierte Mineralien auf dem roten Planeten vor, die m?glicherweise bei künftigen bemannten Marsmissionen gewonnen werden k?nnen.


Fotoabschnitt von der Studie, die in der Fachzeitschrift Science Advances ver?ffentlicht wurde.


 Die am Donnerstag in der Fachzeitschrift Science Advances ver?ffentlichte Studie zeigt, dass ein gro?es Einschlagbecken auf dem Mars w?hrend der Amazonas-Epoche flüssiges Wasser enthielt. Die Amazonas-Epoche ist die jüngste geologische Epoche des Planeten.

 

Die Entdeckungen tragen zu einer wachsenden Zahl von Anzeichen bei, die darauf hindeuten, dass es auf dem Mars viel l?nger als bisher angenommen flüssiges Wasser gegeben haben k?nnte.

 

Laut der Studie gibt es an diesem speziellen Ort auch heute noch betr?chtliche Wasservorr?te in Form von hydratisierten Mineralien und m?glicherweise Bodeneis.

 

Die Forscher, unter der Leitung von Wissenschaftlern des National Space Science Center der Chinesischen Akademie der Wissenschaften, nutzten Daten die Chinas Marsrover Zhurong zu den sediment?ren und mineralischen Merkmalen der südlichen Utopia Planitia – einer riesigen Ebene auf der Nordhalbkugel des Mars – sammelte.

 

Sie interpretierten die Aufnahmen der hell get?nten Felsen von Zhurongs Kamera, als eine Schicht von ?Hartkruste“, die durch eine betr?chtliche Menge flüssigen Wassers geformt wurde. Der Ursprung war vielleicht aufsteigendes Grundwasser oder schmelzendes Eis unter der Oberfl?che.

 

Die feste Sulfatmineralkruste steht im Gegensatz zu dünneren, schw?cheren Hartkrusten, die von anderen Marsrovern gesichtet wurden und die sich laut der Studie durch Wasserdampf gebildet haben k?nnten.


Eine andere chinesische Studie, die im M?rz in der Fachzeitschrift Nature Geoscience ver?ffentlicht wurde, ergab ebenfalls, dass die Stelle, an der Zhurong landete, m?glicherweise durch Wind- und Wassererosion abgetragen wurde.

Diesen Artikel DruckenMerkenSendenFeedback

Quelle: r73.5083355.com

Schlagworte: Marsrover,Wasser,China,Mars,Zhurong

真钱大三巴官方下载

申博太阳城开户网站真人荷官 希尔顿会员网 百姓彩票注册官方网站 皇冠电玩城官网app下载 优乐国际正网
十博公司网址 梭哈网 胜博发时时彩app下载 安卓手机如何下载吉祥棋牌 澳门欧博娱乐
万博娱乐怎么开户 88棋牌 138ag娱乐网站 千赢娱乐线上开户 蒙特卡罗免费注册
88必发女优OG东方 tt体育开户 申博怎么注册 申博娱乐官网开户 菲律宾申博百家乐网址